Das Bremer Graffitiarchiv

In dieser Folge gehen wir thematisch auf die Straße, denn Mihaela und Kevin besuchen das Graffiti Archiv Bremen. Von den ersten Pieces aus den 80ern bis heute wird hier die Graffitigeschichte der Stadt Bremen, geordnet in EINEM Archiv, bewahrt.
Wie hat es in der Stadt angefangen, wo wird heute noch gesprüht und was ist Graffiti eigentlich und was nicht?

Achso: Wir freuen uns übrigens riesig, wenn ihr uns eine Bewertung auf Apple Podcast da lasst und uns auch beim Streaminganbieter eurer Wahl folgt.

listen on spotify
listen on apple podcast

Links aus der Folge:

Im Podcast waren:

avatar
Kevin
avatar
Mihaela
avatar
Bremer Graffitiarchiv

Du möchtest uns unterstützen? Wir freuen uns über jeden Beitrauf auf Steady!


Info: Für diese Episode liegt ein automatisch erstelltes Transkript vor. Dieser Prozess ist nicht genau und enthält Fehler. Im Zweifel gilt immer das, was die Personen in der Folge sagen. Download als HTML

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.